W- und P-Seminare im Bereich der
Wirtschafts- und Sozialwissenschaften

Suche


Der Fachbereich Wirtschaftswissenschaften der Universität Erlangen-Nürnberg (FAU) bietet Unterstützung bei der Durchführung von W- und P-Seminaren mit wirtschafts- und sozialwissenschaftlichen Themen an.

Im Rahmen eines Besuchs des Fachbereichs Wirtschaftswissenschaften in Nürnberg erhalten Schülerinnen und Schüler die Möglichkeit, an Vorträgen von Mitgliedern des Fachbereichs Wirtschaftswissenschaften teilzunehmen. In diesen werden ökonomische Herausforderungen geschildert, Lösungsansätze dargestellt und mit den Schülerinnen und Schülern diskutiert. Es sollen Interesse für ökonomisch und gesellschaftlich relevante Fragestellungen geweckt und Vielfalt und Faszination der Wirtschafts- und Sozialwissenschaften verdeutlich werden. Zeit und Modalitäten des Vortrags können vereinbart werden.

Gerne ergänzen wir den Vortrag mit einem Überblick über das Studienangebot des Fachbereichs Wirtschaftswissenschaften, an den sich eine Darstellung von Berufswegen und -feldern in den Wirtschaftswissenschaften und der Sozialökonomik anschließt.

Für zusätzliche Informationen stehen Ihnen die Ansprechpartnerinnen und Ansprechpartner gerne zur Verfügung und bei weitergehenden Kooperationswünschen vermitteln wir nach Möglichkeit weiter.

 

>> Neu im Blog: Unternehmensgründung an der FAU – Beispiel CampusCase

Die eigene innovative Idee in eine Unternehmensgründung umsetzen, neue Leute kennen lernen und gleichzeitig noch Teamfähigkeit, Engagement und Präsentationsmethoden zu verbessern – dies ist alles in einem Modul möglich, wie der neueste Artikel im Blog des Fachbereich Wirtschaftswissenschaften am Beispiel CampusCase zeigt. Pascal Wengerter, Student am Fachbereich Wirtschaftswissenschaften, hat gemeinsam mit drei Kommilitonen das Projekt CampusCase im Rahmen des Schlüsselqualifikationsmoduls „5-Euro-Business“ ins Leben gerufen. Die modernen Handyhüllen aus Filz bieten nicht nur Platz für das Mobiltelefon, sondern haben zusätzlich ein extra Einschiebefach für den Studentenausweis. Neben ihrer tollen Idee durften sich die vier Gründer von CampusCase über ein Preisgeld sowie 5 ECTS für die Teilnahme am 5-Euro-Business-Seminar freuen. Das Interview mit Pascal Wengerter sowie den kompletten Artikel gibt es im Blog des Fachbereichs Wirtschaftswissenschaften zum Nachlesen.

>> Schulungsangebot der Bibliothek

Die Bibliothek bietet ein breites Angebot an Schulungen für Studierende an. Der Inhalt der Kurse reicht von effektiver Katalogrecherche und Citavi bis hin zur Recherche in wissenschaftlichen Datenbanken. Die Schulungen finden sowohl während des Semesters als auch während der vorlesungsfreien Zeit statt. Mehr Informationen zum Kursangebot und zur Anmeldung finden Sie hier.

>> Anmeldezeitraum II für die Seminare des Career Service

Von 3. November 2014 bis 10. November 2014 findet der zweite Anmeldezeitraum für die Seminare des Career Service statt. Der Career Service bietet ein breites Angebot an verschiedenen Seminaren und Workshops zu den Themen "Bewerbung und Berufseinstieg" sowie "Kompetenzen" an. Ziel der Seminare ist es, die Studierenden dabei zu unterstützen Ihre bisherigen Fähigkeiten zu trainieren und neue Kenntnisse zu gewinnen. Eine Anmeldung erfolgt über Studon. Nähere Informationen finden Sie auf der Homepage des Career Service.

 

Haupt-Ansprechpartner für das Themengebiet Volkswirtschaftslehre

Prof. Dr. Matthias Wrede
Tel.: 0911/5302-952
E-Mail: matthias.wrede@wiso.uni-erlangen.de

 

Vorträge aus dem Themengebiet Volkswirtschaftslehre

Steuern erhöhen oder senken? Ein Werkstattbericht aus der VWL
Lehrstuhl für Volkswirtschaftslehre, insbes. Finanzwissenschaft
Ansprechpartner: Prof. Dr. Thiess Büttner
Tel.: 0911/5302-200
E-Mail: thiess.buettner@wiso.uni-erlangen.de

Steuerhinterziehung: Messung und Bekämpfung
Lehrstuhl für Volkswirtschaftslehre, insbes. Wirtschaftspolitik
Ansprechpartner: Prof. Dr. Johannes Rincke
Tel.: 0911/5302-488
E-Mail: johannes.rincke@wiso.uni-erlangen.de

Die Wirkung von Konjunkturpaketen
Lehrstuhl für Volkswirtschaftslehre, insbes. Makroökonomik
Ansprechpartner: Prof. Dr. Christian Merkl
Tel.: 0911/5302-337
E-Mail: christian.merkl@wiso.uni-erlangen.de

Das deutsche Arbeitsmarktwunder in der großen Krise: Die Rolle der Kurzarbeit
Lehrstuhl für Volkswirtschaftslehre, insbes. Makroökonomik
Ansprechpartner: Britta Gehrke
Tel.: 0911/5302-337
E-Mail: britta.gehrke@wiso.uni-erlangen.de

Mindestlöhne - Fluch oder Segen?
Lehrstuhl für Volkswirtschaftslehre, insbes. Arbeitsmarkt- und Regionalpolitik
Ansprechpartner: Prof. Dr. Claus Schnabel
Tel.: 0911/5302-330
E-Mail: claus.schnabel@wiso.uni-erlangen.de

Lohnunterschiede zwischen Männern und Frauen
Lehrstuhl für Volkswirtschaftslehre, insbes. Arbeitsmarkt- und Regionalpolitik
Ansprechpartner: Dr. Boris Hirsch
Tel.: 0911/5302-330
E-Mail: boris.hirsch@wiso.uni-erlangen.de

Rente mit 67 - richtig und machbar?
Lehrstuhl für Sozialpolitik
Ansprechpartner: Prof. Dr. Matthias Wrede
Tel.: 0911/5302-952
E-Mail: matthias.wrede@wiso.uni-erlangen.de

Glück und Zufriedenheit als Gegenstand empirischer Wirtschaftsforschung
Lehrstuhl für Statistik und empirische Wirtschaftsforschung
Ansprechpartner: Dr. Christoph Wunder
Tel.: 0911/5302-268
E-Mail: christoph.wunder@wiso.uni-erlangen.de

Fit für die Seminararbeit
Die Wirtschafts- und Sozialwissenschaftliche Zweigbibliothek bietet Schulungen für W-Seminare und Schulklassen ab der 11. Klasse an. Die Schüler sollen dabei mit Hilfe eines Aufgabenblattes und durch eigenes Ausprobieren die Universitätsbibliothek, das Recherchieren im Katalog und den Umgang mit dem elektronischen Medienangebot der UB (E-Books, E-Journals) kennen lernen. Auf diese Weise erhalten die Schüler in Zusammenarbeit mit den Lehrern Hilfestellung zur  Literaturrecherche für ihre W-Seminar-Arbeit.
Ansprechpartnerinnen: Susanne Blumensaat / Ingrid Böhm / Angelika Schlecht
Tel.: 0911/5302-830
E-Mail: ub-wszb-info@fau.de
http://www.ub.uni-erlangen.de/schulungen/wszb.php?seite=WSZB08

 

Weitere Vorträge sind in Planung.